?WHY|BORDERS – Ausstellung

"critical action questioning borders // monthly exhibitions // discourse about open borders" we want #noborders and #solidarity with #refugees we exhibit #refugeeart to start a discourse about #openborders and #europeanborders because we want to abolish #fortresseurope and we #leavenoonebehind#whyborders We are here @schicksaalHL pic.twitter.com/jEr1ga98v2 — whyborders (@whyborders) November 28, 2021

vegetarischer/veganer Brunch

schickSAAL* Clemensstraße 7, Lübeck

Jeden Sonntag gibt es bei uns im schickSAAL* auf der Lübecker Altstadtinsel einen Brunch bei dem sowohl Veganer*innen als auch Vegetarier*innen auf den Geschmack kommen. Für 14€ könnt ihr euch einmal quer durchs Buffet futtern. Ein Heißgetränk ist im Preis inbegriffen. Beginn ist immer um 10 Uhr. Da unser Brunch sehr beliebt ist, raten wir […]

14€

?WHY|BORDERS – Meet+Greet+Ask the Photographer

liebe menschen! wir haben grade eine wichtige großartige ausstellung von ?WHY|BORDERS bei uns im cafè hängen. komm gerne vorbei und schau mal. die künstler*innen laden dazu ein, gedanken oder fragen, die dir durch den kopf gehen, aufzuschreiben und diese für die künstler*innen zu hinterlassen. am samstag, dem 4.12., laden wir euch herzlich ein zu der […]

Vortrag – Militante Schwestern – Linksradikale Frauenbewegung in den 1970er bis 1990er Jahren und die „Rote Zora“

schickSAAL* Clemensstraße 7, Lübeck

Anlässlich des 8. März werfen wir einen Blick in die Geschichte linksradikalen feministischen Widerstands: Von den 1970er bis 1990er Jahren haben Feministinnen aus dem linksradikalen Spektrum auch aus klandestinen (verdeckten) Strukturen heraus Kampagnen der Frauenbewegung mit verschiedenen Aktionen, mit Brandsätzen und Sprengstoffanschlägen unterstützt. Die bekannteste Gruppe war die „Rote Zora“, die zunächst als Frauen innerhalb […]

Kostenlos

KRUPSKI “DIE KNITTRIGEN“ SzenischeLesung

schickSAAL* Clemensstraße 7, Lübeck

„Ein Buch wie ein Film Noir über das Ende des Kapitalismus, in dem die Rastlosen ausrasten, Menschen in Funktionskleidern nicht mehr funktionieren und Sprachlose Erpresserbriefe schreiben.“ Sie müssen liefern, teilen aus und sie stecken ein: Die verschuldeten, psychotischen, vernachlässigten, abgebrühten und zukünftigen Lohnabhängigen. Vorbei an bröckelnden Fassaden, glatten Oberfl ächen leerer Regale und stillen Korridoren, […]

3. Jahrestag von deinem schickSAAL*

und drei jahre nach unserer eröffnung feiern wir dann endlich mal unseren "geburtstag". in den letzten beiden jahren ging das leider nur klein und intern, aber dieses jahr laden wir euch herzlich zu einem tag voller programm ein.... TimeTable 11 uhr ~ 13 uhr -> unser brunch-buffet wie ihr es von sonntag kennt 15/16 uhr […]

Lesung: Fucked by Rock `n`Roll

Zielgruppe: Gierige Großstädter mit Hang zum Exzess Klappentext„Rampenfieber hinterlässt bleibende Spuren beim Leser. Gut so.“„Ein Rock `n Roll Roman wie er klingen sollte. Dreckig, laut und asozial“„Ein rasantes Buch, wie ein Schlag in die Fresse. Tut aber nicht weh“ Die GeschichteEin Mann zieht in die Großstadt und versucht Rockstar zu werden. Wurd nix, egal.Im zarten […]

Let´s talk about revolution…

Am 27.10 kommen Aktivist*innen der Industrial Workers of the World (I.W.W.) Hamburg ins Schicksaal, um über die Geschichte, Gegenwart und Praxis der Wobblies zu berichten. Die IWW ist eine basisdemokratische, von Arbeiter*innen geführte weltweite Gewerkschaft für alle Arbeiter*innen. „ Wir organisieren uns als Kolleg*innen, als Nachbar*innen, als Erwerbslose, als Geflüchtete, als Studierende auf der Arbeit […]

Offene Bühne

schickSAAL* Clemensstraße 7, Lübeck

Bock deine Musik oder deine Texte auf einer kleinen Bühne einem Publikum zu präsentieren? Oder Bock eben solche Musik und Texte zu hören? Am 10.11.2022 gibts bei uns für beides die Möglichkeit - kommt vorbei zur offenen Bühne im schickSAAL*. Wenn ihr selbst auf die Bühne wollt, kommt entweder spontan vorbei, oder schickt vorab ein […]