Datenschutz

Allgemeines zur Datenverarbeitung

Grundsätzlich müssen auch personenbezogene Daten der Nutzer_innen dieser Webseite  ( z.B. IP-Adresse) zur Bereitstellung und zu dessen Funktionsfähigkeit verarbeitet werden. Artikel 12 der EU-Datenschutzgrundverordnung (kurz: DSGVO) fordert, dass ich den Nutzer_innen (im Folgenden „Nutzer“) „in präziser, transparenter, verständlicher und leicht zugänglicher Form [und] in einer klaren und einfachen Sprache“ erkläre, was hier auf dieser Webseite geschieht.

Verantwortlicher im Sinne der DSVGO ist Stanley Jakubeck.

EU-Justizkommissarin Věra Jourová. Die sagte in einem Interview mit der ZEIT wörtlich„Es geht [bei der DSGVO] um gesunden Menschenverstand und Verhältnismäßigkeit. Wenn Ihnen jemand eine E-Mail schreibt und Ihnen zugesteht, dass Sie seine Daten verwenden dürfen, dann ist doch klar, dass er Ihnen eine Einwilligung erteilt. Im Übrigen sanktionieren die Datenschutzbeauftragten nicht nur, sondern beraten auch. Meine Prognose ist, dass sich die Behörden auf die Anbieter konzentrieren, die den größten Schaden verursachen können, die die meisten Daten verarbeiten.“

Wer speichert was? Hoster, Cookies, Plugins etc.

Diese Webseite läuft über eine sichere SSL-Verbindung. Der Hoster, also das Webserversystem dieser Homepage wird von der Firma teuto.net Netzdienste GmbH für die Marke Greensta betrieben. Mit dieser Firma habe ich einen schriftlichen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen. teuto.net Netzdienste  speichert folgende Deiner Daten in den Serverlogs:

  • Deinen Browsertyp und die -version
  • Dein verwendetes Betriebssystem
  • Webseite, von der aus Du meine Seite besuchst (Referrer URL)
  • Webseite, die Du besuchst
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Deine Internet Protokoll (IP)-Adresse.

Die Vorhaltezeit der Serverlogs beträgt 30 Tage. Auf diesem System wird die IP-Adresse anonymisiert gespeichert. Dazu wird das letzte Oktett der IP-Adresse entfernt. Zu Abrechnungszwecken werden Statistiken des verwendeten Traffics und des belegten Speicherplatzes gepflegt. Diese Statistiken enthalten keinerlei personenbezogene Daten.

Diese Webseite wird deine Daten, über die genannten Funktionen hinaus, weder speichern, noch zu irgendwelchen analytischen oder statistischen Zwecken auswerden oder an Dritte weitergeben. Allerdings benutzt diese mit der Webanwendung WordPress aufgebaute Website ein paar Plugins für weitere Funktionen, z.B. Videoeinbettung, Mailformular und Newsletterliste oder auch einfach für eine praktischere Optik. Jedes dieser Plugins sendet zu deren Funktion ebenfalls IP-Adressen der Nutzer an die benötigten Server.

De facto ist es so, dass Websites ohne Cookies heute kaum noch funktionieren. Und so lange nur First-Party-Cookies eingesetzt werden, ist das Tracking z.B. von Nazi-Porno-Seiten nicht möglich. Diese von mir bezahlte und deshalb werbefreie Website nutzt bestimmt auch Cookies – allerdings nur die „guten“ First-Party-Cookies.

Also, diese Website enthält auch eingebettete Inhalte, z. B. Videos, Bilder, Beiträge, Links, etc.) von anderen Websites. Diese verhalten sich exakt so, als ob der Nutzer dieser Webseite die andere Website direkt besuchen würde. Diese Websites können Daten über Dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist. Typisch Internet.

Kontaktdaten

Wenn du mir eine E-Mail schreibst, dann werde ich alle Daten, die damit in Verbindung stehen, vertraulich behandeln, also niemals ohne dein Einverständnis an Dritte weitergeben oder über das gemeinsam bestehende Interesse hinaus speichern. Du kannst jederzeit eine Übermittlung, die Korrektur und die Löschung deiner jeweils noch gespeicherten personenbezogenen Daten bei mir anfordern.