pizza, kaffee und schnaps am maifest

hei liebe menschen.

dienstag ist maifest – 40 jahre alternative e.V. soll gefeiert werden.

das maifest spricht sich in diesem jahr auch für eine breite solidarität mit dem menschen in rojava/afrin aus. da machen wir selbstverständlich sehr gerne mit!

wir haben gestern mit viel spaß einen super schönen pizza stand gebaut und stehen unübersehbar auf dem solizentrum gelände – freuen uns wenn ihr mit hunger vorbei schaut. dies jahr sind wir drei mietshäusersyndikats projekte, die zusammen ein stand machen – guten kaffee des kaffekollektivs Aroma Zapatista (hausprojekt eschenhof) mit lecker biopizza und später regionalem schnaps (schickSAAL* und freie hütte).

zwischen dem backen finden wir auch zeit für ein pläuschen und geben euch gerne infos zum mietshäuser syndikat und zum schickSAAL*

wir freuen uns auf euch

crowdfunding projekt gestartet

Moin liebe leute!

oh… lange her, das hier mal was passiert ist. das zeigt, wie beschäftigt wir sind 😉 unser bauantrag ist endlich durch (wir haben soooo lange gewartet. das hatte uns zwischenzeitlich ziemlich puste gekostet und unsere geduld an manchen tagen auf eine harte probe gestellt. jetzt kann’s wieder voll losgehen. firmen sind beauftragt und die winterfenster, die vor die alten ursprünglichen fenster kommen, sind bestellt. die heizung geht und ist aktuell wegen warmen temperaturen aus :). wir sammeln geld und dinge für unser hostel – suchen und finden. neulich zum beispiel aufm sperrmüll eine prima spüle für die cafe/kneipen küche!! ein richtig großer Schritt für uns ist, das ihr uns jetzt auch auf startnext findet ! ! ! LEUTE DAS IST SOOOO AUFREGEND !!! zückt eure bankkarten und sichert euch eines der klasse dankeschöns! am 1. mai findet ihr uns wieder auf dem Maifest auf der Walli, bzw auf dem Solizentrum gelände beim pizza backen!! kommt mit hunger und am abend mit lust auf ein leckeren schnaps.  bis dahin ihr lieben

Projekt unterstützen

Liebe Menschen.
Hier mal wieder Nachrichten aus der Clemensstraße 7!
Erst mal an alle mega krasse super Wünsche für das neue Jahr!!
Wir freuen uns vor allem das wir in diesem Jahr eröffnen werden….. JAAAAA…. das machen wir!
Fast ist es schon soweit, dass wir die Heizkörper aufdrehen können – Mitte/Ende Januar soll es so sein. Dann ist die Baustelle endlich warm! Im kalten haben wir viele Fenster abgeschliffen, neu lackiert und neues Glas rein gebastelt…so wird, wenn die Rollos hochgezogen werden, das Haus ein ganz neues Gesicht haben.
Jetzt, wie ihr auf dem Foto sehen könnt, hat die Kneipe einen neuen Boden bekommen und die Decke hat auch viel Zuneigung erhalten – das wird sehr schick.
Alles, einfach alles geht schneller und nur mit Unterstützung! Wir danken hier allen Leuten, die uns ganz unterschiedlich unterstützt haben!
Auch in diesem Jahr ist das Wachsen des Projektes von Unterstützung abhängig – wir brauchen Hilfe auf der Baustelle (meldet euch einfach unter info@schicksaal.net) . Wir brauchen Geld in Form von Direktkrediten – das immer und dauerhaft (nehmt gerne Kontakt mit uns auf)
Der neue Film „Das ist unser Haus“ ist als DVD bei uns zu bekommen und zum Download zu sehen unter:
https://vimeo.com/193034732

https://www.instagram.com/schicksaal_hostel/

https://www.facebook.com/schicksaal/