hallo liebe leute

unsere startnext aktion ist jetzt ausgelaufen und wir haben es leider nicht zum fundingziel geschafft. die aktion hat aber für sehr viel öffentlichkeitsarbeit gesorgt und uns sogar in die zeitung und ins radio gebracht. deswegen sind wir auch noch guter dinge und versuchen es wohl bei zeiten nochmal. bis dahin könnt ihr uns aber auch so gerne spenden geben und/oder einen direktkredit ab 500€! 
an:
kolle7 e.V.
zweck: spende
DE37 4306 0967 2074 1981 00

update vom schickSAAL* – die zeit fliegt…

auf dem maifest (01.05.), was zeitgleich 40 jahre alternative gefeiert hat, waren wir sehr fleißig! wir haben ne menge pizza gebacken und dies jahr auch (regionalen) schnaps ausgeschenkt (sehr lecker)

wir hatten viel spaß am pizzastand und haben uns über einige gesichter erfreuen können, die letztes jahr schon da waren und unsere pizza probiert haben. (auch super lecker!)


 

 

 

 

 

 

am 08.mai – tag der befreiung – hatten wir besuch von der FAU aus hamburg. Pingo und Jochen haben uns spannende sachen über kollektive betriebe erzählt, wir haben interessant diskutiert und was uns besonders gefreut hat, die beiden konnten uns viel bestätigung geben, dass wir auf dem super, richtigen weg sind.

am wochenende 12.+13.mai waren zwei von uns in mannheim auf der mitglieder*innen-Versammlung vom Mietshäuser Syndikat, was auch wieder sehr spannend und nett war – insbesondere alle unseren lieben genossinen und genossen zu sehen! hier der link zu Miethäuser Syndikat, falls du mehr über den bundesweiten Solidarverbund erfahren willst.